Probleme einzuloggen?

Registrieren

Zurück
Foren-Übersicht RJT/RJD (Berichte) Übersichtsarbeit zur jodarmen Ernäh...
Thema: [url=t24927] 

Übersichtsarbeit zur jodarmen Ernährung bei SD-Krebs

[/url].
im Forum: 
Seite 1 von 1
Neues Thema schreiben im Forum: 
 

Antwort erstellen auf Thema:  Übersichtsarbeit zur jodarmen Ernährung bei SD-Krebs Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Autor Beitrag
Harald(Bundesgeschäftsführer
Leitungsteam SHG Berlin)
Offline
Anmeldung: 12.05.99
Beiträge: 17051
fol. SD-CA 97 (oxyphil)
männlich
50+
Beitrag:

BeitragÜbersichtsarbeit zur jodarmen Ernährung bei SD-Krebs

 
Verfasst am: 27. Jul 2015, 13:23
Antworten mit Zitat

in den Link-Kategorien:
[url=l2096Review: Jodarme Ernährung beim differenzierten Schilddrüsenkrebs (Li JH 2015)[/url].(113 clicks)
Original Titel:
Low Iodine Diet in Differentiated Thyroid Cancer: A Review.

Autoren:
  • Li JH, Department of Medicine, Beth Israel Deaconess Medical Center, Boston, MA, USA.
  • He ZH, Department of Medicine, Cambridge Health Alliance, Cambridge, MA, USA.
  • Bansal V, Division of Clinical and Molecular Endocrinology, Department of Medicine, University Hospitals/Case Medical Center, Cleveland, OH, USA.
  • Hennessey JV, Division of Endocrinology, Department of Medicine, Beth Israel Deaconess Medical Center, Boston, MA, USA


in: Clin Endocrinol (Oxf). 2015 Jun 28. doi: 10.1111/cen.12846

zur Link-Liste
Hallo,

eine Übersichtsarbeit zum aktuellen Wissens-/ Forschungsstand
(=Review, keine eigene Studie) zur jodarmen Diät habe Ärzte aus den USA erstellt.

Der Artikel selbst ist nicht frei zugänglich, jedoch das Abstrakt.

Ausgangspunkt ist die Empfehlung der Link innerhalb des ForumsATA-Leitlinie 2009, dass eine jodarme Diät in den 1 bis 2 Wochen vor einer eine Wert von 50 µg pro Tag nicht überschreiten soll. Diese Empfehlung solle mit einem Ernährungsprogramm für Patienten begleitet werden.

Vor der Radiojotherapie (GlossarAblation) solle dies kontrolliert werden
  • durch eine Iod-Konzentration im Urin. Der Wert solle <100 µg/L sein
    und/oder
  • einem Iod - Kreatinin (engl. Creatinin) Verhältnis im Urin von <100 µg/gCr


Vor einer RJT kann es durch eine Schilddrüsenunterfunktion zu einer
Nierenschwäche kommen, was im Zusammenhang mit einer jodarmen (salzarmen) Diät zu einem niedrigen Natriumspiegel (=Hyponatriämie) führen kann.

Ein ernsthafte Hyponatriämie sei zwar selten, dennoch sollte bei Patienten mit einem höheren Risiko (ältere Patienten, Frauen, Patienten die Harntreibende Medikamente (Thiaziddiuretika) zu sich nehmen [Anmerkung Harald: dazu würde ich auch harntreibende Kräutertees zählen]) der Natirum-Spiegel kontrolliert werden.

Die derzeitige Datenlage, ob eine jodarme Diät die Radiojotherapie (= GlossarAblation; = 1. RJT zur Entfernung des Restgewebes] verbessert ist sehr hetorogen, was vor allem daran liegt, dass es nur retrospektive Studien sind, und es keine objektive Messung für das Jod im Urin gibt.

Die Autoren fordern daher prospektive , randomisierte Studien um den Nutzen der jodarmen Ernährung auf die Ablation und auf das krankheitsfreie Überleben der Patienten.

Ein ähnliche Übersichtsarbeit gab es auch 2010:
Review: Jodarme Ernährung vor RIT (Sawka 2010)
(dieser Artikel ist frei zugänglich), auch dieser kam zum Ergebnis, dass es prospektive Studien braucht, um die Rolle der jodarmen Ernährung zu klären.
Sicher sei jedoch, dass durch die iodarme Ernährung mehr raidoaktives Jod bei der RJT aufgenommen wird, und dies vielleicht [!] den Erfolg der RIT verstärkt.

Viele Grüße
Harald


-----------------------------------------------------------------------------
zurück zu:
------------------------------------------------------------------------------
.

_________________
Als Link innerhalb des ForumsVerein sind wir stärker:
Link innerhalb des ForumsFördermitglied oder Link innerhalb des Forumsaktives Vereinsmitglied werden
Zurück   Nach oben
Profil anzeigen Private Nachricht senden Ein Gästebuch Beitrag schreiben Danke dieser Beitrag hat mir geholfen. email print

Seite 1 von 1
Drucke Thema: Übersichtsarbeit zur jodarmen Ernährung bei SD-Krebs
Thema: 

Übersichtsarbeit zur jodarmen Ernährung bei SD-Krebs

im Forum: 

Antwort erstellen auf Thema:  Übersichtsarbeit zur jodarmen Ernährung bei SD-Krebs Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung Bei Antworten zu diesem Thema benachrichtigen Funktion steht nur registrierten Forums-Nutzer*innen zur Verfügung
Neues Thema schreiben im Forum: 
 
Du kannst nicht einen Termin in diesem Forum posten.
Zurück   Nach oben  
Foren-Übersicht RJT/RJD (Berichte) Übersichtsarbeit zur jodarmen Ernäh...
Pfeil Förderer: Krebshilfe-Logo GKV-Logo
Unterstütze uns mit
Deinen Online-Einkäufen!
verlaesst Seiten von sd-krebs.de
Der gemeinnützige Verein Bundesverband Schilddrüsenkrebs - Ohne Schilddrüse leben e.V. finanziert sich über Spenden, Sponsoring, öffentliche Zuwendungen und Mitgliedsbeiträge (Fördermitglied werden ab 5 Euro im Jahr).
Home | Datenschutz | Seiten-Übersicht | Kontakt | Verein | Impressum

Navigation neu laden | Alle Cookies löschen, die durch das Forum gesetzt wurden  |  Zur Mobilen Version wechseln (Beta)
        Based on: phpBB © 2001, 2005 phpBB Group
nach oben